Ruffy vs Grizzly

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruffys 1. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Ruffy beschimpft Grizzly
Kampfdaten
Kontrahenten: Ruffy
Grizzly
Ort: Windmühlendorf, Eastblue
Sieger: unterbrochen
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 1, Kapitel 1,
Anime Episode 4
Kampfende: Manga Band 1, Kapitel 1,
Anime Episode 4

Der kleine Junge Ruffy beschimpfte Grizzly für sein Auftreten in der Bar des Windmühlendorfes. Jener hatte sich über Piraten lustig gemacht und Shanks und seine Bande als Feiglinge bezeichnet. Ruffy verteidigte ihn und sagte, dass sie keine Feiglinge seien und er sie nicht unterschätzen solle.

Grizzly verprügelte ihn, doch Ruffy gab nicht klein bei und verlangte eine Entschuldigung von ihm. Da ging der Bürgermeister dazwischen und bat Grizzly, Ruffy zu verschonen, er bot sogar an notfalls zu bezahlen.

Doch Ruffy entschuldigte sich nicht und so beschloss Grizzly, ihn zu töten. In diesem Moment kam Shanks hinzu. Er sagte, man könne ihn bespucken oder mit Bier übergießen, und er würde darüber lachen. Aber er würde es nie zulassen, dass jemand seinen Freunden etwas antut. Als Shanks eine Pistole von einem der Räuber an den Kopf gehalten wurde, warnte er diesen. Der Räuber wurde nur Augenblicke später von Lucky Lou erschossen.

Daraufhin kämpfte der Vize Ben Beckman mit den Räubern, welche jedoch keine Gegner für ihn waren. Als Grizzly sah, dass er keine Chance mehr hatte, zündete er eine Rauchbombe und verschwand mit Ruffy als Geisel. Er versuchte mithilfe eines Bootes zu fliehen, da er es für unglaublich genial hielt, als Bergräuber auf dem Meer zu verschwinden.

Er sagte, dass er Ruffy nicht mehr bräuchte und warf ihn ins Wasser, welcher zu diesem Zeitpunkt jedoch schon die Teufelsfrucht gegessen hatte. In diesem Moment tauchte hinter Grizzly ein Seekönig auf und verschluckte ihn mit einem gewaltigen Bissen. Somit war Grizzly besiegt. Ruffy jedoch musste auch um sein Leben bangen, wurde jedoch von Shanks gerettet, der dafür seinen linken Arm opfern musste. Ein Blick von Shanks genügte und der Seekönig verschwand in den Weiten des Ozeans.



Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts